Sylter Tide Whisky

Die außergewöhnliche Reifung

Whisky im endlosen Gezeitenstrom auf der nördlichsten Tidebank Deutschlands, das ist Sylter Tide Whisky.
Der Verbund von Handwerk, Tradition und dem Mut, neue Wege zu gehen, hat dazu bewogen, einen ganz besonderen und exklusiven Whisky zu schaffen.

 

Whisky aus Deutschlands ältester Single Malt Destillerie

Eingemaischt und destilliert von der fränkischen Whiskydestillerie Blaue Maus in Eggolsheim/Neuses wird für den Sylter Tide Whisky feinster deutscher Single Malt verwendet, der bereits 4 lange Jahre in den Kellern der Manufaktur lagerte. Abgefüllt in neuen Fässern aus deutscher Eiche, wird der Whisky dann am Meeeresboden vor Sylt verankert und so für viele Monate der Nordsee übergeben.

Meer, Salz und Wellen - für einen einzigartigen Whisky

Seit uralten Zeiten weiß man, dass Salz ein Geschmacksverstärker ist. Der Einfluss des Meerwassers auf den in speziell abgedichteten Fässern gefüllten Whisky ist eine Überraschung. Der stetige Gezeitenstrom, die wechselnden Temperaturunterschiede während der Lagerzeit und der sich entwickelnde Meeresbewuchs auf den Fässern geben dem Sylter Tide Whisky seinen einzigartigen Charakter.

Nach vielen Monaten wird der Sylter Tide Whisky seiner feuchten Umgebung entrissen. Das Heben der Fässer ist ein spannungsgeladener Moment, denn anders als die Lagerung in einem ruhigen Keller, hat das Meer bereits vollends Besitz über die Fässer ergriffen und sie mit Austern, Muscheln und Seetang bewachsen lassen.

Die Seele der Nordsee gebannt

Abgefüllt wird der Whisky dann in Flaschen, von denen jede ein unverwechselbares Unikat darstellt. Denn so wie die Fässer werden auch sie für mehrere Monate im Meer versenkt. Das Ergebnis sind vollständig mit Muscheln und Austern bewachsene Flaschen, eine perfekte Verpackung, welche nur einem Sylter Tide Whisky gebührt.

Sylter Tide Whisky

Gereift im endlosen Strom der Gezeiten

Nach 6 Monaten war es soweit und wir befreiten unseren Whisky aus seiner klammen Umgebung, der Nordsee. Alle beteiligten waren gespannt über das Ergebnis. Die Abfüllung erfolgt in Flaschen die neben unseren Fässern in der Nordsee versenkt waren. So dass die Verbundenheit der Flasche(jede einzelne ist ein Unikat!!) mit dem Sylter-Tide-Whisky ersichtlich ist. In liebevoller Handarbeit werden die limitierten Sylter-Tide-Whiskys in geschmackvolle Holzkisten verpackt.


Zum Shop

Die Erfinder

Kreativ, mutig, Erfahren, analytisch.

kreativ
John Doe

Christoffer
Bohlig

Betriebsleiter der Dittmeyer´s Austern-Compagnie; Ingenieur, Kaufmann und Fischwirt. Er ist ein Mann von der "Waterkant", tief verbunden mit dem Meer. Deutlich spürt man die Leidenschaft bei der Umsetzung von Ideen in maritimen Bereichen durch neue Lösungswege und Improvisation.

mutig
Jane Helf

René
Bobrink

Besitzer des Unternehmens "Sylter Watt Original" ; bekannt geworden durch den "Kräuterlikör Sylter Watt Original"; er entdeckt seine Liebe zum Whisky, hat die Idee, Whisky am Nordsee-Deich zu lagern. Sein steter Wille neues zu Entdecken, läßt nicht nur seine Mitstreiter oftmals mit dem Kopfe schütteln.

erfahren
Robert Fleischmanns

Robert Fleischmann

Pionier der deutschen Whiskyszene und Gründer der Whisky-Destillerie "Blaue Maus", wohnhaft in 91330 Eggolsheim / Neuses, seit 1980 Besitzer eines Brennrechtes mit Brennerei, 1983 wurde von ihm der erste deutsche Single Malt Whisky destilliert.

Analytisch
Thomas Fleischmann

Thomas Fleischmann

Sohn von Robert Fleischmann, wohnhaft in 91330 Eggolsheim / Neuses; Thomas ist als Nachfolger im Betrieb tätig; Seit 1993 ist er Inhaber der maritimen Gaststätte "Zur blauen Maus". 2013 Erweiterung durch Neubau einer Destillerie mit Pot-Still-Anlage.

Whiskydestillerie Blaue Maus

Deutschlands älteste Single Malt Whisky Destillerie

Unsere Whiskys sind Single Cask Malt Abfüllungen, dessen Grundstoff Malz wir aus verschiedenen heimischen Mälzereien beziehen. Durch die Vielfalt des Malzes entfaltet jede Sorte für sich ihren eigenen Geschmack, Charakter und Aroma. Gelagert werden unsere Whiskys in neuen ca. 100 ltr. fassenden Fässern aus deutscher Eiche.

Die Lagerzeit beträgt mindestens 6 bis 8 Jahre. Aufgrund unserer Single Cask Abfüllungen hat ein jedes Fass seinen eigenen Jahrgangsreiz.

Mehr erfahren

Im Gespräch bleiben

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkung, Ihre Frage,
Ihre Erfahrung.

Kontaktdetails

  • service@sylter-tide-whisky.de
  • +49 04665 - 98 33 185
  • Sylter Watt Spirituosen & Meer
    Ebbüll-Siedlung 15
    25924 Emmelsbüll-Horsbüll/ Nordfriesland
    Germany

Wissenswertes und Informatives

www.whisky.de - Treffpunkt feiner Geister

www.whisky.de - Interview mit René Bobrink

 

Glück für die Meerjungfrauen

Quelle: Highland Herold

Noch bis Mitte August dürfte die sonst übliche Zahl der Meerjungfrauen in der deutschen Bucht deutlich ansteigen, denn bis dahin liegen dort mehrere gefüllte Whiskyfässer in der Nordsee auf einer Tidebank. Bereits Mitte April wurden sie an einem geheimen Ort in mehreren Metern Tiefe versenkt...

Engel, die sich ihren üblichen Anteil nicht entgehen lassen möchten, müssen die Ebbe abpassen, denn dann liegen die Fässer mitunter teilweise trocken. Das ungewöhnliche Projekt ist in Zusammenarbeit dreier außergewöhnlicher Charaktere entstanden: der Nordfriese René Bobrink, der für den Küstenbitter „Sylter Watt Original“ bekannt ist, und Christoffer Bohlig, der auf der Insel Sylt die Stellung hält, haben einen bereits 4-jährigen Whisky aus der Manufaktur des deutschen Whiskyurgesteins Robert Fleischmann von der fränkischen Blaue Maus Destillerie vor einigen Wochen in die Hände Neptuns übergeben.

Es ist zu erwarten, dass die Fässer aus Deutscher Eiche – genauso wie mehrere Versuchsflaschen, die im letzten Jahr an gleicher Stelle versenkt wurden – bereits nach wenigen Wochen mit Seepocken und kleinen Austernmuscheln besetzt sein werden. Wie stark dieser Bewuchs und die ständige Bewegung des Gezeitenstroms einen Austausch des Salzwassers mit dem Whisky zulassen werden, kann natürlich erst eine Verkostung nach Beendigung des Projektes aufzeigen. Man wird aber mit deutlichen maritimen Noten und einer bislang nicht dagewesenen Aromatik rechnen dürfen.

Sofern die Meerjungfrauen etwas übrig lassen, wird der Single Malt Whisky aus Franken, der derzeit noch den rauen Elementen der Nordsee trotzt, als limitierte Einzelfassabfüllung mit 40 % Vol. alk. unter der Bezeichnung „Tide-Whisky“ Ende August oder Anfang September in den Handel kommen. /julia nourney

Quelle: Highland Herold

 

Zwei Meter unter Wasser

Quelle: Fränkisches Tagblatt - 09/2015

Vermutlich hat Robert Fleischmann, der in jungen Jahren zur See gefahren ist, noch etwas vom Geiste der Klabauter in sich.....

 

Schnapsidee - ein Whisky aus der Nordsee

Quelle: Essen und Trinken - 09/2015

Was passiert eigentlich, wenn man ein Fässchen besten deutschen Whiskys für einige Monate dem Meer übergibt?